Cat Attack und Stackelfinger

Fr 19. Juni 2009


19_06_09 Cat Attack_t.jpgNicht aus Texas oder Louisiana, sondern aus dem Rhein-Main-Gebiet kommt eine neue Band, die handgemachten Rock und Blues auf Nebenstraßen und bekannten Wegen transportiert.
Von Eric Clapton bis ZZ Top und von den 60ern bis heute. Die fünf Musiker von CAT ATTACK sind seit gut zwei Jahren gemeinsam unterwegs und haben eine Menge musikalischer Fundstücke gesammelt, die Kraft und Finesse haben, ins Blut und in die Beine gehen.
Zum Repertoire gehören natürlich Bluesklassiker, aber auch Neuinterpretationen von Gershwin’s „Summertime“ oder Beatles-Hits. Alles zusammen eine bunte Mischung Bluesrock – mit druckvollen und mit sanften Momenten.

Carina Sigloch – Vocals
Werner Patz – Gitarre
Frank Broich – Gitarre
Udo Jünger – Drums
Michael Karner – Bass

Die Songs von STACKELFINGER basieren auf Themen von den Eagles, Police, Sting als auch Anleihen bei bekannten Country, Western und Rock’n’Roll Hits, überlegt mit eigenen deutschen Texten von ihrem Sänger und Texter Peter Starlinger. Die Texte sind nicht ganz brav, aber auch nicht immer böse.
Meistens geht es um Frauen, Männer und was so um das Thema herum passiert.

19_06_09 Stackelfinger - Logo_t.jpg 19_06_09 Stackelfinger_t.jpg

Peter Starlinger – Gesang, Gitarre
Karl Müller – Gitarre
Mathias Trippler – Bass, Gesang
Harald Bach – Drums

http://www.stackelfinger.de

Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt: 4,-/3,- €