Der weltweit erste Jon Hammond – Piraten Abend!

Fr 13. April 2018


Der Jazzkeller fährt mit Jon Hammond zur See!

Alle, die mit auf Kaperfahrt fahren wollen, finden sich am heutigen Abend im Hofheimer Hafenviertel ein. Ob in typischer Piratenkluft oder ganz legère, hier kann zu dem aus New York angereisten Orgelspieler Jon Hammond mit Joe Berger „Berger-meister“, Giovanni Gulino und weiteren Überraschungsgästen das Holzbein geschwungen werden.

Schon traditionell findet bei uns zur Frankfurter Musikmesse ein Treffen hochkarätiger Musiker statt. Fast genau so traditionell findet bei uns an jedem Freitag, dem 13. der allseits beliebte Piratenabend statt.
Und nun haben es die Götter wohl so gewollt, dass am 13.04.2017 beide Termine auf den selben Tag fallen. Die Konsequenz ist klar: Sowohl Jon Hammond, als auch die Piraten halten Kurs auf den Jazzkeller.

Zur Stärkung zwischendurch wird als Spezialgetränk Grog gereicht.

Also zückt die Enterhaken und schwingt euch an Deck

Im Spiel geht Jon Hammond absolut in seiner Musik und seiner Leidenschaft für den guten alten Hammond-Sound auf. Mit 18 Jahren kaufte er sich seine erste Hammond B3 und tourte mit der Rockband Hades im Vorprogramm von Tower Of Power oder Michael Bloomfield. Ein regelrechter Genießer: Seinen Kopf wiegt er ständig von einer Seite zur anderen. Die linke Hand ersetzt größtenteils den Part eines Bassisten, zusätzlich zu den verschiedenen Klangfarben, die er manuell justiert.

Die Musiker, die die Jon Hammond Show auf der Bühne komplettieren sind Joe Berger und Giovanni Gulino. Der Gitarrist Joe Berger gleicht einem Saiten-Hasardeur. Er spielte bereits mit Who-Bassist John Entwistle und sorgte in dessen Band für den Studio-Mix. Giovanni Gulino ziseliert an den Becken, setzt genaue Akzente auf der Fußtrommel und spielt leichte, luftige Melodien auf der Snare.

Jon Hammond – Orgel
Joe Berger „Berger-meister“ – Gitarre
Giovanni Gulino – Schlagzeug

http://www.jonhammondband.com/
http://www.myspace.com/joebergerguitar

Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt: 8,- / Piraten 4,- €