Purify + Secutor + Profet (Keller Metal Massaker)

Sa 24. März 2018


TRASH IM JAZKELLER!

PURIFY:
…ist 100% Thrashmetal. Wer auf Sounds wie EXODUS, OVERKILL oder KREATOR steht, wird an den Jungs nicht so schnell vorbeikommen. Die 4 Mainzer Prügelbarden sind mit voller Spiellaune ausgestattet und haben schon jedem Ungläubigen die Mütze weggepustet. Ehrliche, handgehämmerte Thrashgranaten werden hier dem Publikum in voller Betriebstemperatur serviert, dass dem Metzger die Schwarte kracht. Gegründet Neujahr 2001 sind die Jungs, trotz besetzungsbedingter 2 jähriger Pause, immer dem Prinzip Thrash treu geblieben, einfach volle Sosse losbrettern, egal was der Mainstream sagt. Keine Kompromisse, keine Gefangenen…

Secutor:
Heyva Thrash Metal aus Kobenz!
https://www.youtube.com/watch?v=hpKdlpgiHo0

Profet:
Profet spielt Thrash/Death-Metal mit melodischem Einschlag. Der Sound basiert auf Druck, Härte und Geschwindigkeit – von fetten, hämmernden Parts bis zu Blasts ist alles dabei was Spaß macht.

Abgrundtiefe Growls und markerschütterndes Screaming, zu denen auch gelegentlich der Kontrast mit klaren Vocals gesetzt wird, stehen vor einer musikalischen Kulisse aus starken Melodien und messerscharfem Riffing. Daraus entsteht eine charakteristische Legierung der härteren Metal-Gangarten, die die Fans immer wieder beeindruckt und PROFET seit der Gründung 2005 ausmacht.

Profet ist eine passionierte Liveband, die Konzerte werden zu Metal-Parties, das Publikum wird von der energiegeladenen Show mitgerissen. Kein Konzert vergeht, ohne begeisterte Fans zurückzulassen. Man sieht und spürt, dass die Menschen auf der Bühne in ihrer Musik aufgehen.

 

Einlass: 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr | Eintritt: 8,- € (Verinsmitglieder 6,- €)