3 Tage Tape, La Confianza und Wayke

Fr 05. November 2010


3 TAGE TAPE ist eine Crossoverband, aus dem Raum Wiesbaden/Koblenz, genauer Limburg an der Lahn, die seit ihrer Bandgründung Ende 2008 insbesondere durch ihre Liveperformances in ganz Deutschland und ihre erfolgreiche Teilnahme am Emergenza Contest auf sich aufmerksam machte.
Seit dem 13. November ist nun das Debütalbum der Band, „Viertel vor Eins”, erhältlich, welches in Anschluss an die Livephase eigenverantwortlich aufgenommen, entwickelt und gestaltet wurde.
Trotz des niedrigen Durchschnittsalters von 21 Jahren, sticht die Band durch ein eigenständiges Klangbild hervor. Dieses ist auch auf das eigene Studio, welches aufgrund der großen Experimentierfreude und Lust zur Selbstproduktion unabdingbar war, zurückzuführen. Insgesamt ist das Klangbild mit nur wenigen Genreverwandten Bands vergleichbar.
Detailverliebt und dennoch in der Lage ihre Musik mit klaren Strukturen zu versehen, versetzen die sieben (Vollzeit-)Musiker bunt gemischte Publikumskonstellationen in Bewegung.

06_11_10 3 Tage Tape a_t.jpg 06_11_10 3 Tage Tape b_t.jpg

http://www.3tagetape.de bzw. http://www.myspace.com/3tagetape

06_11_10 La Confianza_t.jpgNachdem die Proberaum-Nachbarn Arzi (guit), Tobey (b, sounds) und Domi (dr) bereits dem Pfad harter, grooviger Soundelemente gefolgt sind, fanden sie in Sprachkünstler Manifou (voc) schnell einen geeigneten Mitstreiter.
Man schrieb das Jahr 2007, als sich fortan ein unverwechselbares Mosaik aus Fragmenten harter, energiegeladener Musik sowie gerappter Lyrik mit tiefgründigem Hintergrund zusammensetzen sollte.
Beide Formen des persönlichen Ausdrucks scheinen sich perfekt zu ergänzen.
Die Musik von LA CONFIANZA fungiert wie ein dynamisches Triebwerk, das zusammen mit der geballten Ladung an Phrasen und Textpassagen einen elektrisierenden Sound-Mix formt. Besagte Lyrics untermauern eine politische Grundhaltung sowie den Hang zur Kritik mit der der Sänger gegen das Establishment brüllt.
Die vier Jungs aus dem Frankenland haben bewiesen, dass Crossover der Moderne durchaus innovativ, mitreißend und zeitgemäß sein kann und nicht (wie so oft) ein plumper Reanimationsversuch längst verwelkter Zeiten ist.

http://www.laconfianza.de bzw. http://www.myspace.com/laconfianzamusic

Vier Gleichgesinnte aus der Mainzer Gegend entwickeln in zahllosen Jams unter dem06_11_10 Wayke_t.jpg Einfluss von angesagten Crossoverbands ihren eigenen Sound aus Rap, Shouts, Metal, Funk und Break Beats.
Durch fleißiges Touren wurde seitdem dieser nach außen getragen und findet bis heute viele Fans.
2009 lernten die Leute von Build A Nation Records über Dump Your Load die Band kennen und lieben.
Unter dem neuen Namen WAYKE wurden sie noch im selben Jahr unter Vertrag genommen.

http://www.wayke-music.com bzw. http://www.myspace.com/waykeband

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 7,-/5,- €