A Way to Differ, Five Dead Oranges und Flivver Carpool

Fr 12. April 2013


„Hoffentlich müssen wir nicht wieder alle weinen“ – so nimmt die Band A WAY TO DIFFER gern sich selbst und ihre teilweise doch eher sanft anmutenden Klänge liebevoll-ironisch auf den Arm. Um die Melancholie wieder auszubügeln, ist die Band aber auch des stabilen Rocks mächtig, der die Köpfe zum Nicken und die Körper in Bewegung bringt. Seit 2010 macht die Gruppe in jetziger Konstellation zusammen Musik und ist in Hofheim und Umland beheimatet.
Allerdings könnte an diesem sehr speziellen Abend doch die eine oder andere Träne kullern, da unser geliebter Sänger „Rampensau“ Lars die Band verlassen wird, um seiner Muse in anderen Projekten nachzugehen. Da bisher noch kein Ersatz gefunden wurde, wird es in näherer Zukunft keine Konzerte der Band mehr geben, bis ein adäquater Ersatz gefunden wird.

Supportet werden die Jungs an diesem Abend von FIVE DEAD ORANGES und FLIVVER CARPOOL, die Euch vorher ordentlich einheizen und die Gemüter zum kochen bringen werden. Für einen gelungenen Abend für die Freunde der Stromgitarren-Musik dürfte also garantiert sein. A WAY TO DIFFER, FIVE DEAD ORANGES und FLIVVER CARPOOL hoffen, dass dieser letzte Gig der Erstgenannten zu einem ganz besonderen Abend und einer geilen Party für alle wird und freuen sich sehr auf Euer Kommen!

13_04_13 A Way to Differ - Flyer_t.jpg

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 4,-/3,- €