Brakeman (Blues-Rock)

Do 16. Januar 2014


BRAKEMAN – das ist feiner, moderner & äußerst rhythmischer Bluesrock ohne Schnörkel, geradeaus kraftvoll & groovig eigenständig interpretiert von Musikern aus dem Rhein-Main-Gebiet.
Bluesrock erlebt seit 1990 eine Renaissance; die Musikrichtung wird heute wieder populärer, die Fangemeinden wachsen.
Die Liste der Bluesrock-Interpreten mit Welthits ist lang und wird größer und größer. Titel von Eric Clapton, Steve Winwood, Johnny Lang, Joe Bonamassa, ZZTop, Walter Trout, Gary Moore, Derek Trucks, Allman Brothers usw. usf. sind schon lange keine Domäne mehr von Musik-Freaks und Insidern.
BRAKEMAN stellt dies mit ausgewählten Songs unter Beweis, verschmilzt Blues- & Rockmusik und nutzt den gewonnenen musikalischen Freiraum für gelungene eigenständige Interpretationen, ist also keine reine Nachspielerband, was die ständig wachsende Fangemeinde im Darmstädter Raum immer wieder neu begeistert.
Der Sound und die Interpretationen von BRAKEMAN sind anspruchsvoll, druckvoll & transparent, dafür sorgen ein Sänger & eine Sängerin, beide mit kraftvollen Stimmen gesegnet, einer in sich stimmigen & groovigen Rhythmusgruppe von Drum & Bass, zwei ausdrucksstarken Gitarristen sowie einem filigranen Keyboarder.
Wer zuhört und zusieht, wird seine Beine nicht mehr still halten können!
Andere werden die Band beneiden, und weil sie nicht mitspielen können, werden sie sich vor Neid betrinken – und das können und dürfen sie vor Ort gerne und gut, denn eine vortreffliche Whiskey-Auswahl erleichtert die Trauer und macht sie genießbar!

http://www.brakeman-music.de

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 8,-/6,- €