Critical Load (Alternative/Metal/Rock), Blue Noise (Funk/Punk/Rock) und Mock in Use (Alternative/Punk/Rock)

Do 17. Februar 2011


Wie der Name der Band schon vermuten lässt, steht CRITICAL LOAD aus Rüsselsheim vor allem für elektrisierende Musik der härteren Gangart, die von ehrlichen Texten, Melodie und Groove getragen wird.

Das tighte Rhythmusfundament wird hierbei von Bassist Tobi, Drummer Dennis und Rhythmusgitarrist Felix gebildet, der es ebenfalls versteht, mit seinem ausdrucksstarken Gesang den Klang der Band abzurunden. Komplettiert wird dieser Sound durch die treibenden aber auch einfühlsamen Soli von Chris und den Backgroundgesängen aller Bandmitglieder.

Der ausgereifte Sound, die Spielgenauigkeit und die scheinbar unerschöpfliche Kreativität der Band lassen nur im Ansatz erahnen, zu welchen Leistungen diese junge Konstellation, welche erst seit Sommer 2008 existiert, in Zukunft noch fähig sein wird. Live überzeugt die Band vor allem durch ihre mitreißende Atmosphäre und die energiegeladene Bühnenpräsenz.

Denn jeder weiß, Musik ist nicht nur was man hört, sondern auch das was man fühlt und genau das verstehen CRITICAL LOAD anspruchsvoll umzusetzen.

18_02_11 Critical Load a_t.jpg 18_02_11 Critical Load b_t.jpg

http://www.myspace.com/criticalload

Band Biographien zu schreiben ist nicht die Stärke von BLUE NOISE aus Kelkheim, stattdessen konzentriert man sich lieber aufs Musik machen. Warum der Bassist graue Haare hat, BLUE NOISE keine Mischung aus Screamo, Electro und sonst was spielen und warum am Ende doch kein T-Shirt trocken bleibt, klärt sich bei den raren Konzerten der Band auf.

http://www.myspace.com/bluenoisefunk

MOCK IN USE aus Wiesbaden wurde gegründet anno 2004 – aus ein paar alten Hasen mit ’ner Menge Erfahrung in allem was rockt.
Musikalisch auf das Kreieren von eigenen Stücken mit englischen Texten basierend, entsteht daraus eine Mischung aus fettem Hard-Rock, mit Anleihen aus Punk, Rock’n’Roll und einer Prise 80s – nicht zu vergessen der äußerst charismatisch gelungene Gesang.

http://www.myspace.com/mockinuse

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 6,-/4,- €