Das Gölbe aus dem Gewölbe

Sa 24. September 2016


Es geht wieder mal zurück in den alten Jazzkeller, den die meisten unserer heutigen Gäste entweder gar nicht oder nur als Gerücht kennen.

Durch den Abend führt Euch wieder der Ziggy, der einen großen Teil der letzten Jahre des alten Kellers hinter der Theke verbracht und für diesen Abend tief in seinen Plattenkisten gewühlt hat. Die Musik lief damals nicht im Radio und nicht in den Diskotheken. Sie lief im Keller und sie hat eine Generation geprägt. Und keine Sorge: Es war nicht alles Jazz damals! Es ging durchaus groovig oder textlich witzig zu.

Und diesmal wird es wahrscheinlich kein Blitzeis geben. Ihr dürft also gehen, wenns euch nicht gefällt …. Wer trotzdem Eis will bekommt es gerne in Würfelform als Drink serviert.

Einlass: 21 Uhr | Eintritt: frei