Keller Connection *Totale Freestyle Jamsession*

Fr 28. Dezember 2018


Pünktlich zum letzten Freitag des Monats heißt es wieder: Keller Connection!
 
Wieder sind alle Musikanten und Musikantinnen (und natürlich auch alle, für die noch keine eigene Toiletten erfunden wurden) aufgerufen, völlig losgelöst von schwermütigen Gedanken an Gagen ihr Können dem kritischen, dankbaren Publikum darzubieten. Als Gast-Klarinettist und Moderator führt uns Karl Theodor zu Guttenberg durch das Programm des Abends.
 
Wir bitten um freie und spontane Improvisationen.
In letzter Zeit gab es zu viele nette, aber letztlich langweilige Blues- und Jazzstandards. Generell möchten wir Cover und Bluesschemata nicht verbieten, aber sie entsprechen nicht dem Ziel und Zweck der Keller-Connection. Gerade für Blues gibt es im Umkreis von 10 km genügend Alternativen.
Wir wollen freies Spiel, extraordinäres ist gefragt!
Dies bitten wir zu berücksichtigen und die Spielzeiten so zu halten, dass alle die spielen wollen auch mal dran kommen.
 
Schlagzeug*, Bass, Gitarre, Kongas, Klavier, Gitarrenamp und Gesangsanlage sind vorhanden.
 
*Auf Grund von ehrlosem Umgang mit unserem Eqiupment müssen Beckenständer, bzw Flügelmuttern und Filze selbst mitgebracht werden.
 
Einlass: 21 Uhr | Beginn: liegt ganz bei euch | Eintritt: Vier Cent