Mandoferno | Wunschkind | Psychedelischer Vorteil

Fr 18. März 2016


10603783_547776902043889_6146563105905630130_nAn diesem Abend geschehen Dinge die nur einmal im Leben stattfinden.

Der 18.03.2016 bleibt, der Rest wird Staub!

Seht erst den eizigartigen MANDOFERNO, der euch in eine neue Art von Musik mit abgefahrenen Effekten entführt. Er lädt ein zu einer Reise in das Land der Tänzer und Träumer führt, mal sprudelnd perlig, aber auch feurig peppig, oder in Trance versetzende spacige Klänge finden auch an diesem abend ihren Platz.
Zum Einsatz kommen sieben verschiedene Mandolen aus unterschiedlichen Ländern. Auch eine indische Sitar und diverse Percussioninstrumente, sowie ein Bass sind mit an Bord.
Vom Gesamtklang setzt Mandoferno auf klare und natürliche Klänge der Instrumente, bis auf wenige Einsätze von verzerrter, oder mit dem E-Bow gespielten Mandolinen.
https://www.facebook.com/Mandoferno

Dann seht ihr die Jungs von WUNSCHKIND, sie sind ein regionales Wunder im Stil der Stillosen. Mit einer Mischung aus Pop und einer Menge Feeling, experimentiert die Formation gekonnt auf der Bühne. Sie haben ihr Herz in der Hand und das Kribbeln in den Fingern was man beinahe Greifen kann wenn man sich von diesen erprobten Hobbymusikern in deutscher Sprache verwöhnen lässt.
Von Größen wie dem lustigen Lars, dem lockeren Lukas, dramatischen Daniel aka “Bio” ( der auch, an diesem Tag seinen Geburtstag dort feiert ), dem gechillten Gumbert dem Großen bis hin zum wirklich anzüglichen Flo bringt diese Band alles was Sie hat auf die Bühne und überrascht nicht nur mit der Auswahl ihrer Instrumente. Neues trifft Altes. Der Mond küsst die Sonne. Wunschkind sind geil. Punkt.
Also Feuerzeuge raus, Hände in die Luft: Hier kommen Wunschkind!
https://www.facebook.com/kind1a

Und zu guterletzt die wahnwitzige Welt von PSYCHEDELISCHER VORTEIL sie werden dort die offizielle CD-Release-Party ihres Jarhundertwerks „YO SOY OFFENBACH TAMBIEN“ feiern!!!!!!

Wenn Du wissen willst woher der Psychedelische Vorteil kommt, dann steck Deine Nase in den Wind, atme den Regenbogen, schlafe mit der Hippiebraut Deines älteren Bruders und vermeide psychoaktive Substanzen. Nimm die Silvesterraketen, heule mit dem Mond um die Wette und lausche der Eiscreme wenn sie ihre Geschichte leckt:
„Wir befinden uns im Jahre weis die Hölle nach Helmut Kohl. Ganz Entenhausen ist von Pocken besetzt… ganz Offenbach? Ja!
Und die erste Platte haben wir schon 2001 aufgenommen, also könnt ihr mal gerne zuhören wenn Thees Uhlmann sagt: “Soundtrack zu Indiepubcrawls in Berlin.“ Denn hier war nix wie es mal ist und alles wird wie es mal scheint, denn das ist die Vollendung des Abgesangs des Abendlandes, der Schrecken der Schwiegertöchter, die Amöbenruhr der Dinosaurier: Willkommen in der Welt des Psychedelischen Vorteils!

www.psychedelischervorteil.de http://www.timezone-records.com

Einlass: 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr | Eintritt: 6,- € (Vereinsmitglieder 4,- €)

 574598_137577529709061_561082849_n