Mezzcalero

Sa 16. Januar 2016


Die Spielfreude dieser ZZ Top Cover Formation ist spürbar und der Sound, der Alex Weinrauch aus den Fingern fließt, zaubert ein sattes Grinsen in die Gesichter des Publikums. Die Basis für diese atemberaubenden Licks schaffen Gerhard Pomp, ein außergewöhnlich vielseitiger Schlagzeuger der auch die Frankfurter Band „Milan and the Blueswalkers“ bereichert, und am Bass Stefan Belz, der mit einer anderen Besetzung den Deutschen Rock & Pop Preis gewinnen konnte. Das man dabei bewusst auf angeklebte Bärte verzichtet, entspringt dem Wunsch, mehr auf die Musikalität, das Lebensgefühl und die eigene Identität zu schauen als einem Showact Rechnung zu tragen.

_

Einlass: 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr | Eintritt: 8,- € / 6,- €