mikeburn and friends

Do 06. Mai 2010


07_05_10 mikeburn and friends a_t.jpgMike Burn kam 1985 zur Untergrund-Formation „Secret Society“, in der übrigens Sebastian Teufel am Schlagzeug saß (heute Bandleader der Indie-Band „Yellow Jumps Twice“). Schon zu dieser Zeit wurde sein Gitarrespiel als außergewöhnlich bezeichnet. Davor legte er zusammen mit Schlagzeuger Jaro Forejt in frühen Jugendjahren den Grundstein zu dem, was forthin als „Eschborner Kellerconnection“ bekannt wurde und durch Bassist Mike Debus und Keyboarder Willi Bopp (allesamt aus Eschborn am Taunus) in der Folge verstärkt wurde.

Ausnahmegitarrist und Namensgeber Mike Burn hat in Kanada durch sein Wirken mit vielen internationalen Künstlern einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht, doch auch in Deutschland sind seine Produktionen schon auf Bestseller-Samplern zu finden. Mit seinen friends hat Mike eine Band, die auf höchstem Niveau seine musikalischen Ideen umsetzt und vor allem live durch eine kraftvolle Performance beeindruckt.

Sämtliche Spielarten des Rocks werden im abwechslungsreichen Programm durchdekliniert, vom ruhigen Deutschrock über souligen Rock-Jazz bis hin zum Trommelfell sprengendem Metal. Da bleibt kein Ohr trocken.

07_05_10 mikeburn and friends b_t.jpg

http://www.mbaf.comhttp://www.mbaf.de bzw. http://www.myspace.com/mbaf

Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt: 6,-/4,- €