MOTHER ENGINE & Hank Lizard *Spacedelic Odyssey pt III*

Sa 07. März 2015


VorderseiteEinlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr, Eintritt: 6 €
……………………..…………………

Auch 2015 sorgt die Konzertreihe ‘‘SPACEDELIC ODYSSEY‘‘ wieder für Bands aus den Bereichen Psych-, Space – und Stonerrock im Jazzkeller.

Begleitet werden die Konzerte von ausgewählten Projektionen des VJs ‚Mars Red Moll‘.
……………………..…………………

MOTHER ENGINE:
Vom lässigen Bass-Intro über einen Haufen Effekte, arsch-cool und präzise gespielte Drums, langsam, schnell, laut, leise, geradeaus, verspielt, rauf, runter, rein, raus… einfach alles packen die drei Jungs von MOTHER ENGINE in ihre Musik.
Spätestens seit dem Stoned From The Underground Festival, auf dem sie ganz einfach ein Konzert auf dem Campinggelände improvisiert haben, kennt man die Plauener in der Szene. Im Folgejahr war man sogar auf der großen Bühne das genannten Festes zu sehen… und heute Abend eben im Jazzkeller.

http://motherenginerock.bandcamp.com/

 https://www.youtube.com/watch?v=g8aDwHE1unk
……………………..…………………

HANK LIZARD spielen steinigen Wüstenrock. Diese Stoner-Wüste steckt jedoch voller Leben: Zwischen tief wummernden Bässen brechen gefühlvolle Melodien an die Oberfläche und scheinen ein verträumtes Eigenleben zu entwickeln. Die Emotionen reiten auf einer Welle des Groove. Kurze Zeit zum Durchatmen bieten die oftmals ruhigen aber stets eingängigen Gesangspassagen. Dann tauchen die Lieder wieder in harte hypnotische Rhythmen ab, bei denen die Instrumente von der Leine gelassen werden – das Ticket nach Sky Valley kann man sich dank dieser Herren getrost sparen.
https://www.facebook.com/pages/Hank-Lizard/1583530298544935?fref=ts

Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr, Eintritt: 6 €

 

Die weiteren Termine der Spacedelic Odyssey im Überblick:

Part III – 07.03.2015 – Mother Engine & Hank Lizard

Part IV – 04.04.2015 – Simeon Soul Charger & Super Hard Boys

Part V – 02.05.2015 – Spacelords & Shaved Chewbacca & Nazca Space Fox

Part VI – 30.05.2015 – Yuri Gagarn (aus Schweden)