nungo, Banana Sisters und Gar-i Bahn

Do 14. Januar 2010


mit mehrstimmigem, deutschen gesang macht die frankfurter rockband nungo musik, die mal rockig, mal akustisch, immer klaren songwriterstrukturen folgt. frontman davids ausdrucksstarker gesang und die kreative gitarrenarbeit des guitarfightclub zweitplatzierten hannes stehen im zentrum der songs, die mit christians und daniels ernsthafter spielfreude am bass und schlagzeug entstehen.

15_01_10 Nungo Foto Alex Schwander_t.jpg
Foto Alex Schwander

http://www.nungo.de bzw. http://www.myspace.com/nungo

Für frechen Funkrock ist man bei der Bad Homburger Band BANANA SISTERS an der richtigen Adresse. Oberstes Ziel für die junge Band um Gitarrist und Frontman Lukas Raab, Bassist Henner Schumacher und Schlagzeuger Nicolas Planteur ist: die Menge zum Tanzen zu bringen. All hail to the Funk!

15_01_10 Banana Sisters_t.jpg

http://www.myspace.com/bananasisters

15_01_10 Gar-i Bahn - Logo.jpgGAR-I BAHN. Dieser Name klingt außerirdisch, ist er auch. Entstanden aus drei Sprachen (Türkisch, Deutsch, Persisch) was so viel wie mit der Bahn zum Bahnhof heißt. Diese Band wurde in einer kalten Winternacht im Proberaum von Cavit Sakalli (Gitarre, Vocals) mit Ikbal Özsoy (Vocals, Gitarre) gegründet. Anfangs bisschen pessimistisch Musiker zu finden, die ihr Ding durchziehen, ging schnell verloren als Kalle aka Michael Unkelbach am Bass kam. Nach mehreren Schlagzeugerwechsel kam nun Sinan Tim Friedrich zwei Wochen vor dem spontanen Gig im Memento (Soundcheck Vol I) in die Band. Im Dezember, nach dem großen Erfolg der Band bei „Rock gegen Aids II“ mit Die Traktor und Planlos gab es einige Unstimmigkeiten in der Band, so dass Sinan die Band verließ. Diego Weber, der Ex-Schlagzeuger von der Metalband Rover kam dann in die Band. Nun kann’s voran gehen, mit der türkischen … ja was ist es denn … Grunge, Rock, Punk (?) MUSIK … .

15_01_10 Gar-i Bahn - Logo a_t.jpg


http://www.garibahn.anatolianrock.com
 bzw. http://www.myspace.com/garibahn

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 4,-/3,- €