Samavayo + Boiler + Hank Lizard

Fr 16. Dezember 2016


SAMAVAYO

Auf über 500 Live-Shows in Europa und Übersee, darunter Konzerte in Brasilien, Albanien, Griechenland, Kroatien, Belgien, UK, Polen und Frankreich kann das Berliner Stoner Rock Trio mittlerweile zurück blicken. Sie spielten unter anderem auf einem der größten Stoner Rock Festivals „Stoned from the Underground“.
Musikalisch wird eine Mischung aus progressiven Instrumentalparts mit harten Moshparts geboten, welche den Rocksound der 70er und 90er mit ungewöhnlichen Rhythmen und einem orientalischen Touch verbindet.
Mit der neuen Platte ‚Dakota‘ haben Samavayo nach dem Vorbild der 70er Jahre gehandelt und alle Basic Tracks – also Drums, Gitarre und Bass gleichzeitig eingespielt. Auf Hilfsmittel, wie ein Metronom oder digitale Korrekturen, wurde bewusst verzichtet, um den Songs das gewisse Live-Feeling zu bewahren, welches Samavayo ausmacht.

samavayo.com
facebook.com/samavayo
setalight.com/artist/samavayo

 

BOILER

Kohle rein, Kessel an, Dampf drauf – das ist Boiler!
“Kraftvoll, laut, eingängig, wortwitzig, schnörkellos, selbstironisch, anrüchig, sehnsüchtig, oldschool, abgründig, stumpf, geradeaus, prollig…”All das haben Menschen schon über die Band gesagt – und sie haben sicher Recht! Die Band erscheint frischer und frecher denn je. Vieles ist neu, nicht nur manches besser…

https://www.facebook.com/boiler.band/?fref=ts

 

HANK LIZARD

Zwischen tief wummernden Bässen brechen gefühlvolle Melodien an die Oberfläche und
scheinen ein verträumtes Eigenleben zu entwickeln. Die Emotionen reiten auf einer Welle
des Groove. Kurze Zeit zum Durchatmen bieten die oftmals ruhigen aber stets eingängigen
Gesangspassagen. Dann tauchen die Lieder wieder in harte hypnotische Rhythmen ab, bei
denen die Instrumente von der Leine gelassen werden – das Ticket nach Sky Valley kann man
sich dank dieser Herren getrost sparen!

https://www.facebook.com/HankLizard/?fref=ts