The Tiki Kings

Fr 18. Februar 2011


19_02_11 The Tiki Kings a_t.jpgMein Name ist Professor T.J. Scottsdale. Ich habe auf meinen Reisen unzählige bisher unerforschte Inseln in Polynesien erkundet und Wissen von unschätzbarem Wert für die Zivilisation gesammelt. Unsere letzte Exkursion schien anfangs von Erfolg gekrönt zu sein. Bis wir auf dieser verdammten Insel strandeten, weil wir uns in unbekannte Untiefen wagten und deshalb Schiffbruch erlitten. Alle meine Mitstreiter ertranken oder wurden von den Kreaturen dieser Insel getötet und aufgefressen. Ich habe bis heute durch List und Tücke überlebt, indem ich mich den Wilden durch diverse Errungenschaften unserer Zivilisation unentbehrlich machen konnte. Nur so entkam ich bislang ihrem Kochtopf.

Wenn Sie also dachten, die TIKI KINGS wären nur eine weitere x-beliebige Surfband, muss ich Ihnen vehement widersprechen! Diese Wilden von einer mysteriösen Pazifikinsel sind echt, und sie verängstigen ihr Publikum mit schaurigen Geschichten über Vulkanausbrüche, Jungfrauenopfer, tropische Riten und seltsame, bewusstseinsverändernde Flüssigkeiten.
Als Gefangener und Übersetzer der TIKI KINGS kann ich Ihnen versichern, dass Sie wie ich von ihren Darstellungen völlig in den Bann geschlagen sein werden. Hypnotische Rhythmen, Surfgitarrenklänge und bezaubernde Inseltänzerinnen mögen Sie in Sicherheit wiegen, aber seien Sie gewarnt! Kommen Sie diesen Wilden zu nahe, kann es sein, dass Sie Teil ihres Kultes werden! – Professor T.J. Scottsdale (Gefangener der TIKI KINGS).

19_02_11 The Tiki Kings b_t.jpg

Die TIKI KINGS sind eine Exotic Surf Band aus Frankfurt. Mit wilden Masken zelebrieren sie als Tiki-Götter gemeinsam mit ihren Bühnentänzerinnen Südsee-Rituale und Jungfrauenopfer mit Zuschauerbeteiligung und unterlegen dies mit überwiegend instrumentaler Surf Musik.

http://www.myspace.com/tikikings

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 5,-/3,- €