Triacle, Hemera und Envyality (Benefiz)

Fr 19. November 2010


Am Anfang war das Gift … und dann kamen TRIACLE.

Das Dreiergespann Karim, Axel und TC fand sich 2008 in Frankfurt zusammen mit dem gemeinsamen Wunsch Musik nicht mehr nur im stillen Kämmerchen zu machen. Ende des Jahres stießen Drummer Nico und Sängerin Josy dazu und Triacle waren geboren.

Musikalisch geht es bei dem Fünfer zwischen den Bereichen Hard Rock, Alternative und Metal virtuos hoch her, ohne sich jedoch auf einen bestimmten Stil festlegen zu wollen. Die Mischung macht’s.

Von verletzlichen Balladen über harte, trockene Riffs bis hin zu Kracher zum Lockenschütteln – TRIACLE geben euch eine musikalische Injektion, die in den Kopf, die Beine und den Nacken geht und euch eure Innereien durcheinanderwirbelt.

20_11_10 Triacle a_t.jpg 20_11_10 Triacle_t.jpg

http://www.triacle.de

HEMERA und ENVYALITY heißen zwei weitere Bands des heutigen Abends und geben ihren HardRock zum Besten.

http://www.envyality-music.de.vu

20_11_10 Envyality - Logo_t.jpg

Der Eintritt geht zugunsten des Vereins Maweni e. V. http://www.maweni.org, der in Kenia ein Kinderdorf für Waisenkinder baut und betreibt.

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 5,-/3,- €